Ihr Baby ist sehr unruhig, weint viel und Sie sind erschöpft? Wir helfen weiter!

In der SchreibabySprechstunde Hamburg sind wir für Hamburger Eltern da, deren Babys viel weinen und schwer zu beruhigen sind, schlecht schlafen, sehr unruhig sind und ihren Eltern Sorgen bereiten. 

Diese ganz normalen Krisen der kindlichen Entwicklung spitzen sich angesichts der Pandemie, finanzieller Sorgen, zeitweiser familiärer Isolation und der Balance zwischen Homeoffice und Kinderbetreuung häufig zu. 

Das führt leicht zu Überforderungssituationen, die Unsicherheit, Ängste sowie Gefühle von Gereiztheit, Wut und Verzweiflung entstehen lassen können, die alleine oft nur schwer zu bewältigen sind. 

Unser Angebot richtet sich an Eltern aus Hamburg mit Säuglingen und Kleinkindern von 0 – 3 Jahren, die den Alltag aktuell als überfordernd erleben und Unterstützung brauchen.  

Wir helfen kompetent und kostenlos durch Information, Begleitung, Beratung oder Behandlung. 

Kontaktieren uns online über unser Kontaktformular, wir freuen uns auf Ihre Nachricht !



Das Team der SchreibabySprechstunde

Ulla Stegemann

Ulla Stegemann ist Ihre Ansprechpartnerin für die Online- und Telefonische Beratung der SchreibabySprechstunde Hamburg. In der Online-Beratung und in der Telefonischen Sprechstunde können Eltern schnell und vertraulich kompetenten Rat zum Thema Schreibaby und dem Umgang mit ihrem Baby finden. Zudem leitet sie das ab Herbst wieder stattfindende Gruppenangebot der SchreibabySprechstunde.

Dr. Susanne Hommel

Dr. Susanne Hommel leitet die Psychotherapeutische Sprechstunde der SchreibabySprechstunde Hamburg für Familien mit besonderen seelischen Belastungen rund um die Geburt ihres Kindes und Eltern mit psychischen Erkrankungen, deren Babys oder Kleinkinder unstillbar weinen, schlecht essen und schlafen, trotzen oder Trennungsprobleme haben.